Gerätewagen

Gerätewagen (kurz GW) sind spezielle Fahrzeuge, welche darauf ausgelegt sind, Geräte oder Materialien an Einsatzstellen zu bringen. Man unterscheidet in der Feuerwehr der Stadt Geilenkirchen zwischen dem Gerätewagen-Gefahgut und Gerätewagen-Logistik.

Der Gerätewagen-Gefahrgut verfügt neben den Gerätschaften zur Durchführung bei Gefahrgutunfällen ebenfalls über Geräte für technische Hilfeleistung.

Der Gerätewagen-Logistik dient lediglich den Transport von Materialien, wie beispielsweise Ölbindemittel, Warnschilder, Ölsperre sowie Schaummittel.

Die Besatzung eines Gerätewagens beträgt 1/2.

 

Baujahr: 2003

Besatzung: 1/2

Funkrufname: Gei/ 11 Gw

Funkrufname (alt): Florian HS 4/59/1

Kennzeichen: HS-GK-4591

Standort: Gerätehaus Geilenkirchen

Typ: GW-L

Fahrzeug

 

Fahrzeug

Baujahr: 2012

Besatzung: 1/2

Funkrufname: Gei/ 21 GW-G

Funkrufname (alt): Florian HS 4/91/1

Kennzeichen: HS-GK-4911

Standort: Gerätehaus Gillrath-Hatterath (Umweltschutzzug)

Typ: GW-G 1

 

 

Besucher heute 256
Besucher gestern 289

Letzte Einsätze

22.07.2017 | Brandeinsatz | Geilenkirchen

21.07.2017 | Brandeinsatz | Teveren

21.07.2017 | technische Hilfeleistung | Geilenkirchen

20.07.2017 | technische Hilfeleistung | Nirm

19.07.2017 | Brandeinsatz | Grotenrath

18.07.2017 | Brandeinsatz | Geilenkirchen

17.07.2017 | technische Hilfeleistung | Gillrath

17.07.2017 | technische Hilfeleistung | Niederheid

16.07.2017 | technische Hilfeleistung | Niederheid

16.07.2017 | technische Hilfeleistung | Geilenkirchen

Einsatzübersicht aufrufen

Aktuelle Straßensperrungen

-

Termine

-

Mitgliederbereich




Bilder

Zufallsbild

Partner

Rauchmelder retten Leben

Copyrigt (©) 2012-2016 by Feuerwehr-Stadt-Geilenkirchen.de