Kommandowagen

Der Kommandowagen (Kdow) wird als Führungsfahrzeug der Wehrleitung beansprucht, welches den Wehrleitern 24 Stunden täglich zur Verfügung steht, um sich bei größeren Einsatzstellen einen Überblick zu verschaffen.

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Geilenkirchen verfügt über zwei Kommandowagen.

 

Baujahr: 2015

Besatzung: 1/0/0

Funkrufname: GEI/ KdoW-1

Kennzeichen: GK-FW 101

Standort: Wehrleitung - M. Meyer

 

 

 

Foto folgt

 

Foto folgt

 

Baujahr: 1997

Besatzung: 1/0/0

Funkrufname: Gei/ KdoW-2

Kennzeichen: HS-2559

Standort: Wehrleitung - F. Büßelberg

 

Einsatzleitwagen

Ein Einsatzleitwagen (auch ELW genannt) ist ein Führungsfahrzeug, welches der Führung bei der Koordination von Einsatzkräften vor Ort dient.

Zu den Aufgaben gehören neben der Organisation an der Einsatzstelle ebenfalls die Abwicklung des Funkverkehrs an der Einsatzstelle zwischen den Einsatzkräften, der Leitung sowie der Leitstelle.

Aufgrund der Dokumentation an der Einsatzstelle ist der Einsatzleitwagen der Stadt Geilenkirchen mit einem Computer, einem Fax, zwei festeingebaute 4 m Funkgeräte sowie 2  eingebaute 2 m Funkgeräte ausgestattet.

Baujahr: 2003

Besatzung: 1/1/1

Funkrufname: Gei/ ELW1

Funkrufname (alt): Florian HS 4/11/1

Kennzeichen: HS-2555

Standort: Gerätehaus Geilenkirchen

Typ: ELW 1

Fahrzeug

 

 

Copyrigt (©) 2012-2016 by Feuerwehr-Stadt-Geilenkirchen.de

Impressum